• Frisch ausgepackt !

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

Zur Webseite der Buchhandlung Lesezeichen

 

Quergelesen - Das Büchermagazin für Kinder im RBB

 'quergelesen' wird 10 – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Am
4. April 2004 wurde die erste Sendung im KiKA ausgestrahlt und in ungefähr 120 Sendungen wurden zwischen  600 und 700 Bücher vorgestellt und noch viel mehr gelesen. Für junge Leseratten  gibt es viel zu entdecken.

www.rbb-online.de/quergelesen

Zeitgeschichte

Eine kurze Geschichte der Gegenwart

Colm Tóibín liest "Nora Webster"

 

Zusatztext

Colm Toibin, der gefeierte Autor von "Brooklyn" erzählt die aufwühlende Geschichte einer einfachen und doch außergewöhnlichen Frau.
Als ihr Mann viel zu früh stirbt, verfällt Nora Webster in einen Schockzustand. Es ist das provinzielle Irland der 60er Jahre, in dem sie nun versuchen muss, sich in einem selbstbestimmten Leben als Frau und Mutter von vier Kindern zurechtzufinden. Jeder kennt jeden in der kleinen Stadt, das macht all die Entscheidungen, die sie nun alleine fällen muss, nicht einfacher. Nora ist katholisch und unkonventionell, mit grimmiger Intelligenz sucht sie neue Wege für sich und ihre Kinder. In seinem großen Roman gelingt Colm Tóibín das Porträt einer Frau, die die Unabhängigkeit ihrer Gefühle bewahrt. Nora Webster ist eine der bleibenden Frauenfiguren der Literatur.
 
 

 

Unsere Buchempfehlung September

 

 


Brigitte Glaser: Bühlerhöhe.

Roman. 2016.   List.  Geb. 20.00 EUR

Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Die musste 1945 das Elsass verlassen und sucht ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Keine von ihnen vertraut der beschaulichen Landschaft des Schwarzwalds. Und beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, wobei jede ihre eigenen Pläne verfolgt. Zwei Frauen in einer Männerwelt, in der es um Macht, Geschäfte und alte Seilschaften geht - und irgendwann um Leben und Tod.

Autorin: Brigitte Glaser, aufgewachsen am Rande des Schwarzwaldes, lebt und arbeitet seit über dreißig Jahren in Köln. Sie schreibt Bücher für Jugendliche und Krimis für Erwachsene, unter anderem ihre erfolgreiche Krimiserie um die Köchin katharina Schweitzer.

 

 
 

Lesung.net

Das Onlineportal Lesungen.net
präsentiert Audioaufnahmen
von Schriftstellern aus dem
Tonarchiv des Literarischen
Colloquiums Berlin (LCB). 
Das LCB bietet über dieses
Online-Portal historische  und
aktuelle Veranstaltungen  seines
Tonarchivs zum kostenfreien
Nachhören und Download an.
Das Tonarchiv reicht bis in die
60er Jahre zurück.
www.lcb.de

Gerne sind wir für Sie da:

Bücher

Alle Bücher dieser Welt bringen dir kein Glück,

Doch sie weisen dich geheim in dich selbst zurück.

Dort ist alles, was du brauchst, Sonne, Stern und Mond,

Denn das Licht, danach du frugst, in dir selber wohnt.

Weisheit, die du lang gesucht in den Bücherein,

Leuchtet jetzt aus jedem Blatt,

Denn nun ist sie dein. 

(Hermann Hesse)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchhandlung Lesezeichen
Inh. Ilona Lang
Hohenzollernplatz 7
14129 Berlin

Tel. 030 803 66 61
E-Mail: buch.lesezeichen@gmx.de
www.buch-lesezeichen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
Samstag 9 - 13 Uhr